Download Freie Bahn für die Kurpfuscher? by Medizinalrat Dr. Heinrich Kantor (auth.) PDF

By Medizinalrat Dr. Heinrich Kantor (auth.)

Show description

Read Online or Download Freie Bahn für die Kurpfuscher? PDF

Similar german_13 books

Das Zittern: Seine Erscheinungsformen, Seine Pathogenese und Klinische Bedeutung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Freie Bahn für die Kurpfuscher?

Sample text

Dezember 1908) zufolge sind in Küllstedt, dem Wohnsitze eines zweiten Ausmeier, an Typhus und Diphtherie 96 Erkrankungen mit 13 Todesfällen gezählt worden, für welche von den Ärzten jedwede Verantwortung abgelehnt werden mußte, weil sie zu spät benachrichtigt worden waren. " erzählte - ein Wirt und erhielt nach Untersuchung mittels "Augendiagnose" einen Tee. Nach einigen Tagen wurde zu dem mittlerweile schwer krank Gewordenen der Heilkundige gerufen, welcher alles in Ordnung fand. Erst zwei Tage später wurde ein Arzt zugezogen, der einen Bauchtyphus sicherstellte und Überführung ins Krankenhaus anordnete.

Sie würde es nur begrüßen, wenn den Universitätskliniken derartig reichliche Mittel zur Verfügung gestellt wären, daß die Anwendung von Licht, Luft, Wärme, Wasser, Elektrizität usw. am Krankenbett und zu hygienischen Zwecken Gegenstand· der eingehendsten wissenschaftlichen Forschung und Verwertung dort werde, wo sie noch nicht in ausreichendem Maße vorhanden ist, ohne daß sie freilich Lehrstühle billigen könnte, die nicht mehr voraussetzungslos die Wirkungen dieser Heilfaktoren prüfen, sondern sie, gleichsam wie ein Anwalt seine Partei, zu vertreten hätten.

Wie aber soll sich der Staat gegenüber der Kurpfuscherei und dem Heilschwindel verhalten ~ Wie steht es in dieser Beziehung in anderen Staaten? Ein Kurpfuschereiverbot besteht in Österreich, Ungarn, Frankreich, Rußland, Italien, Schweiz (ausgenommen Appenzell und Glarus), Luxemburg, Belgien, Holland, Schweden, Norwegen, Rumänien, Serbien, Türkei, Griechenland, den Vereinigten Staaten von Amerika, Brasilien, China und Japan. Höchstwahrscheinlich gelten auch Kurpfuschereiverbote in Spanien, Portugal, Dänemark und Bulgarien.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 49 votes