Download Grundriss der Neurochirurgie by J. Gerlach PDF

By J. Gerlach

Die Neurochirurgie ist ein Sonderfach der klinischen Medizin, das in seiner Selbstiindigkeit heute tiberall anerkannt wird. Der AbschluB des Spezialisierungsprozesses ist durch die Errichtung in sich geschlossener Neurochirurgischer Fachkliniken und die Aufnahme des Neurochirur gen in die Liste der Fachiirzte iiuBerlich gekennzeichnet. Innerhalb des Faches begann eine Subspezialisierung in Sondergebiete, teilweise in Grenzgebieten zu anderen klinischen Fiichem. Uberail abgetrennt ist die neurochirurgische Stereotaxie, zu nennen sind weiterhin die piidiatri sche, die traumatologische, die orthopiidische und die vaskuliire Neuro chirurgie. Diese Differenzierung, die noch weitergehen wird, gefahrdet nicht die Einheit des Faches, die in einerverbindendenallgemeinenNeu rochirurgie gewahrt bleibt. Sie entspricht der Entwicklung der gesamten klinischen Medizin, die bei fortschreitender Spezialisierung immer enge re Zusammenarbeit verlangt. Die Einsicht, daB jeder Arzt, wie von allen anderen Fiichem der klini schen Medizin auch von der Neurochirurgie Kenntnisse haben muB, hat sich durchgesetzt. Hangen doch die Erfolge neurochirurgischer MaBnah males und damit Leben und Gesundheit der Kranken wesentlich von der rechtzeitigen Z uweisung der geeigneten Patienten zum N eurochirurgen abo AuBer den spezieilen Fachzeitschriften gibt es im In-und Ausland zahlreiche zusammenfassende Darstellungen verschiedenen Umfanges und viele Monographien tiber Sondergebiete und Einzelfragen in Buch und Atlasform. Die Zahl der selbstiindigen Lehrbticher im Deutschen Sprachraum ist begrenzt; hiiufiger wird die Neurochirurgie im Rahmen von Lehrbtichem der Chirurgie mit abgehandelt.

Show description

Read or Download Grundriss der Neurochirurgie PDF

Best german_13 books

Das Zittern: Seine Erscheinungsformen, Seine Pathogenese und Klinische Bedeutung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Grundriss der Neurochirurgie

Example text

Die Geruchsprüfung wird mit einer Sammlung von Riechstoffen durchgeführt, die man sich selbst beschaffi: und die nach ihrer Intensität geordnet werden, aufsteigend etwa Lavendel, Terpentin, Teer, Nelken, Asa foetida. In den Geruchsprobenkasten gehören ferner die Trigeminusreizstoffe Essig, Formalin, Ammoniak. Zur Aufbewahrung sind für alle Stoffe Glasflaschen mit weitem Hals und eingeschliffenem Stöpsel geeignet. Die Flaschen sollten nur durch Nummernschilder gekennzeichnet sein. Jedes Nasenloch ist einzeln zu prüfen.

I. Allgemeine neurochirurgische Diagnostik 35 superior ähnlich wie auch beim M. rectus inferior nur beim Blick nach unten Doppelbilder auftreten. Bei der Trochlearislähmung zeigen sie beim Blick nach unten außen die stärkste Drehung gegeneinander, während bei der Lähmung des M. rectus inferior die stärkste Drehung der Doppelbilder beim Blick nach unten innen auftritt. Die Lähmung aller vom 3. Hirnnerven innervierten Augenmuskeln wird als Ophthalmoplegie, die der äußeren als Ophthalmoplegia externa, der inneren als Ophthalmoplegia interna bezeichnet.

Die letztere Reaktion ist aum allein als positives Pyramidenzeimen zu bewerten. Beim GoRDONsdien Zeidlen wird der BABINSKI-Effekt durdl Kneten der Wade, beim ÜPPENHEIMsmen Zeidlen durdl Bestreimen der Tibiakante ausgelöst, so daß man auch von einer BABINSKI-Gruppe sprimt. In diese Gruppe gehört ferner das STRÜMPELLsme oder ähnlime CLAussme Zeimen, bei denen der BABINSKI-Effekt beim Versudl, das gestreckte Bein gegen Widerstand im Kniegelenk zu beugen, entsteht. Auch andere Auslösemechanismen, wie z.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 11 votes